Über uns

Blank Image
Das Frauenbildungsnetz ist wie das Salz und die Kräuter in der Suppe. Diese langjährige Bildungs- und Gleichstellungsarbeit bereichert unser Land und macht den Unterschied.

Claudia Kajatin,
Geschäftsführerin Landesfrauenrat M-V e.V.

Unser Verein wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet. Ihm zur Seite stehen eine Geschäftsführerin sowie eine Finanzmanagerin, beide ebenfalls ehrenamtlich. Im Frauenbildungsnetz engagieren sich insgesamt rund 40 Frauen und Männer als MultiplikatorInnen.


Über uns > Der Vorstand > Die Geschäftsstelle > Dokumente

Der Vorstand

Alexandra Heeg
Alexandra Heeg
„Über die Bildungsangebote für Frauen und Männer bin ich vor mehr als acht Jahren auf das Frauenbildungsnetz aufmerksam geworden. Durch die Vorstandsarbeit möchte ich dazu beitragen, dass der Verein und die Bildungsarbeit fortbestehen und sich weiterentwickeln. Denn die gesellschaftliche Verwirklichung von Gleichstellung ist mir ein persönliches Anliegen.“
Dr. Conchita Hübner-Oberdörfer
Dr. Conchita Hübner-Oberdörfer
„Ich engagiere mich im Vorstand, weil das Frauenbildungsnetz MV e.V. eine Plattform für alle bietet, die nicht nur für die Anliegen von Frauen, sondern auch für mehr Geschlechtergerechtigkeit eintreten. In diesem Ehrenamt habe ich sehr engagierte Menschen kennen und schätzen gelernt und viele Erfahrungen sammeln dürfen.“
Jasmin Olschewski
Jasmin Olschewski
Studentin an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege Mecklenburg-Vorpommern
Francine Steffen
Francine Steffen
"Ich bin über ein Praktikum auf die Arbeit des Frauenbildungsnetz Mecklenburg-Vorpommern e.V. aufmerksam geworden und engagiere mich mittlerweile ehrenamtlich als Vorstandmitglied für den Verein. Das Frauenbildungsnetz leistet mit seinem Bildungsangebot einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellungspolitik in Mecklenburg-Vorpommern, und ich unterstütze diese Arbeit gerne durch mein Engagement. Die Gleichstellung von Männern und Frauen ist ein elementares Thema des Zusammenlebens in einer Gesellschaft, und es ist mir ein persönliches Anliegen, diese Entwicklung weiter zu tragen und zu festigen."
Brigitte Pless
Brigitte Pless
„Ich engagiere mich im Vorstand des Frauenbildungsnetzes, weil es Spaß macht, Bildung von Frauen für Frauen mit einem tollen Team zu gestalten, speziell politische Bildung, wegen der vielfältigen Interessen der Frauen und wegen des ganz besonderen Blickes auf sehr viele gesellschaftliche Zusammenhänge.“

Die Geschäftsstelle

Kati Wolfgramm
Kati Wolfgramm
Ehrenamtliche Geschäftsführerin
„Dass Frauen quantitativ aufgeholt haben ist unumstritten. Sowohl Bildungsabschlüsse als auch die Erwerbsquoten sind gestiegen und die Anzahl der weiblichen Führungskräfte ist, wenn auch sanft, erhöht worden. Trotz der guten Ansätze existiert eine große Lücke zwischen gleichstellungspolitischen Normen und der gesellschaftlichen Praxis. Die Topetagen der Wirtschaft sind noch immer hauptsächlich in Männerhand, Frauen bekommen für vergleichbare Arbeit durchschnittlich noch immer weniger Geld als Männer. Unbezahlte Erziehungs-, Pflege- und Hausarbeiten werden zum Großteil von Frauen übernommen, während die Anzahl der Männer in diesem Aufgabenbereich nur sehr langsam zunimmt. Deswegen ist es wichtig, dass wir im und durch das Frauenbildungsnetz gleichstellungspolitische Themen in die Welt tragen und sichtbar machen.“
Marlene Hellwig-Köppen
Marlene Hellwig-Köppen
Ehrenamtliche Finanzmanagerin
„Ich arbeite gerne im Frauenbildungsnetz, weil Gleichstellung bei den vermeintlich kleinen Dingen des Lebens anfängt. Durch die Auseinandersetzung mit Rollenbildern und Rollenzuschreibungen kann man viele Ansatzpunkte finden, bei denen nicht nur die große Politik gefragt ist, sondern durch kleine Schritte im eigenen Leben viel für ein gerechteres Leben in unserer Gesellschaft getan werden kann.“

Kontakt

Blank Image

Frauenbildungsnetz MV e. V.
Heiligengeisthof 3
18055 Rostock

Telefon 0381/4907714
kontakt@frauenbildungsnetz.de
Amtsgericht Rostock VR 1488


Dokumente

Werden Sie Mitglied!

Laden Sie hier den Mitgliedsantrag herunter und unterstützen Sie aktiv unsere Bildungsarbeit. Mit der Zahlung des ersten Mitgliedsbeitrags erlangt Ihre Anmeldung Gültigkeit.

Rufen Sie gern an, wenn Sie Fragen rund um die Mitgliedschaft haben.
Sie erreichen uns unter Telefon 0381 – 490 77 14. Wir freuen uns auf Sie!

Mitgliedsantrag herunterladen


Laden Sie hier die Satzung unseres Vereins herunter:

Satzung herunterladen